Brief der Ministerin zu den Corona-Maßnahmen ab dem 10. August 2022

Die Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Dorothee Feller, hat sich in einem Brief vom 28. Juli zu den Corona-Maßnahmen ab dem 10. August 2022 an die Eltern und Erziehungsbererechtigten aller Schülerinnen und Schüler gewendet. Bitte lesen Sie sich den Brief durch, den sie hier als PDF-Datei zum Download finden.

Allgemeine Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Bis auf Weiteres gilt:

 
  • Die Kinder der Klassen 1 und 4 betreten und verlassen die Schule nur noch durch den Haupteingang am großen Tor.
  • Die Kinder der Klassen 2 und 3 betreten und verlassen die Schule nur noch durch den Nebeneingang am kleinen Tor.
  • Sollte Ihr Kind Husten oder Schnupfen haben, behalten Sie es 24 Stunden zu Hause. Wenn keine weiteren Symptome auftreten, können Sie es wieder zur Schule schicken.
  • In der Schule ist die Maskenpflicht aufgehoben. Gern können Sie aber auch weiter Ihrem Kind eine Maske in die Schule mitgeben.
  • Im Falle einer Coronainfektion beachten Sie bitte die aktuellen Quarantänebestimmungen.

Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen

Die Stadt Wuppertal bietet eine Sammlung von Links zur Coronavirus-Pandemie in verschiedenen Sprachen:

 

https://www.wuppertal.de/presse/meldungen/meldungen-2020/maerz20/infos-andere-sprachen.php

Kind mit Maske

Diese Internetseite verwendet Cookies für die Analyse und Statistik. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Einverstanden Alle Informationen zum Datenschutz