Allgemeine Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Bis auf Weiteres gilt:

  • Die Kinder der Klassen 1 und 4 betreten und verlassen die Schule nur noch durch den Haupteingang am großen Tor.
  • Die Kinder der Klassen 2 und 3 betreten und verlassen die Schule nur noch durch den Nebeneingang am kleinen Tor.
  • In der Schule besteht für alle Maskenpflicht.
  • Wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückgekommen sind, müssen Sie und Ihr Kind 14 Tage in Quarantäne! Oder Sie machen nach 5 Tagen Quarantäne einen PCR-Test und warten mit Ihrem Kind das Ergebnis zu Hause ab
  • Sollte Ihr Kind Husten oder Schnupfen haben, behalten Sie es 24 Stunden zu Hause. Wenn keine weiteren Symptome auftreten, können Sie es wieder zur Schule schicken.
  • Sie als Eltern dürfen das Schulgelände nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Anmeldung betreten (Betretungsverbot!).
  • Im Fall, dass in einer Klasse ein Coronafall auftritt, informieren wir die Eltern dieser Klasse.
    Nach einem negativen PCR Test dürfen die Kinder wieder in die Schule.
    Je nach Einschätzung des Gesundheitsamtes kann aber auch eine Quarantäne verhängt werden.

"Lolli-Tests" in den Grundschulen

Informationen zu den „Lolli-Tests“ und zur Testpflicht finden Sie auf unserer Plattform bei IServ unter „News“.

Bei Fragen zum Anmelden bei IServ melden Sie sich bitte bei der Klassenleitung Ihres Kindes.

Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen

Die Stadt Wuppertal bietet eine Sammlung von Links zur Coronavirus-Pandemie in verschiedenen Sprachen:

 

https://www.wuppertal.de/presse/meldungen/meldungen-2020/maerz20/infos-andere-sprachen.php

Kind mit Maske

Diese Internetseite verwendet Cookies für die Analyse und Statistik. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Einverstanden Alle Informationen zum Datenschutz